Das besondere Etwas

Das Pflegeheim Markgräflerland ist durch langjähriges Zusammenwirken eng mit der Stadt Weil am Rhein, seinen Bürgern, Vereinen, Geschäften und Institutionen verbunden. Diese Offenheit und Transparenz ist in der lebhaften Atmosphäre des Hauses jeden Tag und in vielfältigsten Formen spürbar.

Cafeteria

Der Ort der Begegnung ist die Cafeteria, in der viele verschiedene Veranstaltungen wie z.B. Musikveranstaltungen, Spielnachmittage, Singkreise, Sturzpräventionsgymnastik und Tanznachmittage stattfinden.

Ein weiterer besonderer Punkt in unserem Hause sind die vielen Freizeitangebote, die für jeden etwas bieten.

  • Dabei werden besonders die saisonalen Themen und Feste aufgegriffen und umgesetzt. Ebenso werden Ausflüge zu Weihnachtsmärkten, Fasnachtsumzügen und vieles mehr geplant.
  • Im Focus stehen auch die kognitiven Fähigkeiten, die es zu erhalten gilt. Dafür bieten wir Gedächtnistraining an.
  • Aber auch die Ruhe und Entspannung kommt bei uns nicht zu kurz. Den Bewohnern steht der hauseigene Snoezelenraum zur Verfügung, der einlädt, die Seele baumeln zu lassen und die Sinne zu spüren.
  • Eine weitere Besonderheit sind unsere vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne deren Engagement, die vielen Freizeitveranstaltungen nicht möglich wären.

Das Pflegeheim Markgräflerland ist durch langjähriges Zusammenwirken eng mit der Stadt Weil am Rhein, seinen Bürgern, Vereinen, Geschäften und Institutionen verbunden. Diese Offenheit und Transparenz ist in der lebhaften Atmosphäre des Hauses jeden Tag und in vielfältigsten Formen spürbar.